Schlagwort-Archive: Amt Angermund

Heinrich Ferber – ein gräflicher Archivar

Beschäftigt man sich mit der Geschichte des ehemaligen Amtes Angermund, dann stößt man bei der Literaturrecherche unweigerlich immer wieder auf dieselben Namen. Neben Heinrich Schmitz und seinem Sohn Heinz Schmitz, sind dies Theodor Lacomblet mit seinen Urkundenwerken, Otto R. Redlich und vor allem auch Heinrich Ferber. Heinrich Ferber – ein gräflicher Archivar weiterlesen

Theodor Joseph Lenzen: Beiträge zur Statistik des Herzogthumes Berg

Im Jahr 1802 veröffentlichte Theodor J. Lenzen seine „Beiträge zur Statistik des Herzogthumes Berg“. In diesem Heft beschäftigte er sich sowohl mit der Verwaltung des Herzogtums, als auch mit der Wirtschaft und der allgemeinen Verfassung dieses westlichen Territoriums des deutschen Reiches, das zu diesem Zeitpunkt unter pfalz-bayerischer Herrschaft stand. Auch die Steuern des Landes füllen einen großen Teil dieser Beiträge.

Karte des Herzogtums Berg
By S. Sanson Kartograph 1696 [Public domain], via Wikimedia Commons
Theodor Joseph Lenzen: Beiträge zur Statistik des Herzogthumes Berg weiterlesen

Otto R. Redlich und die Geschichte des Bergbaus im Amt Angermund

Im Jahr 1900 veröffentlichte Otto Redlich einen umfangreichen Aufsatz mit einer stattlichen Urkundensammlung zur Geschichte des Bergbaus am Niederrhein. In diesem Aufsatz fasste er den Begriff „Niederrhein“ recht weit und so fanden nicht nur Urkunden aus dem Herzogtum Jülich Aufnahme in seine Sammlung, sondern auch einige aus dem Herzogtum Berg, das ja bekanntlich das Amt Angermund beherbergte. Otto R. Redlich und die Geschichte des Bergbaus im Amt Angermund weiterlesen

Die Gerichtseinteilung des Amtes Angermund

Land- und Hauptgericht Kreuzberg Landgericht Homberg Landgericht in der Brüggen Amt Landsberg – Landgericht Mintard Landgericht Mülheim Landgericht der Freiheit Angermund Stadt- und Bürgergericht Ratingen
11 Honschaften

1.       Rath

2.       Lohausen

3.       Stockum

4.       Kalkum mit Zeppenheim

5.       Einbrungen

6.       Wittlaer

7.       Bockum

8.       Rheinheim

9.       Serm

10.   Mündelheim

11.   Huckingen

13 Honschaften

1.       Homberg

2.       Meyersberg

3.       Hoesel

4.       Beltscheidt

5.       Hasselbeck

6.       Loubeck mit Hetterscheid

7.       Velbert

8.       Vlandersbach

9.       Krewinkel

10.   Tuschen

11.   Issenbergell

12.   Eeckeren

13.   Rutzickhausen

5 Honschaften

1.       Lintorf

2.       Eggerscheidt

3.       Bracht

4.       Schwarzbach

5.       Eckamp

4 Honschaften

1.       Mintard

2.       Breitscheid

3.       Selbeck

4.       Laupendahl

keine Angaben, da verpfändet 2 Honschaften

1.       Freiheit Angermund

2.       Rahm

1 Stadt

  1. Ratingen
4 Hofgerichte

1.       Nieder-Rath vor dem Ape

2.       Kalkum

3.       Bockum

4.       Rheinheim

5.       (Kaiserswerth, Fronhof)

5 Hofgerichte

1.       Kalckhoven

2.       Haus Anger

3.       Grasshof (Homberg)

4.       Moeskenshof (Hoesel)

5.       Hof zum Hof (Velbert)

2 Hofgedinge

1.       zum Haus

2.       Hof zu Angern

keine Angaben, da verpfändet, bzw. als Erblehen ausgegeben s. o. 1 Hofgericht

1.       Heltorf

0 Hofgerichte
12 Edelleutshäuser

1.       Angerort

2.       Winkelhausen

3.       Remberg

4.       Böckum

5.       Kesselsberg

6.       Kalkum

7.       Lohausen

8.       Luchtmer

9.       Borch

10.   zum Haus

11.   Hilgendonk

12.   Volkardey

2 Edelleutshäuser

1.       Haus zur Anger

2.       Hausemanns Haus

2 Edelleutshäuser

1.       Grifkenstein

2.       zum Haus

s. o. s. o. 1 Edelleutshaus

1.       Heltorf

0 Edelleutshäuser